Kundenrezensionen

19.09.2016

Vor gut drei Jahren begann meine Rückenschmerzodyssee. Aufgrund eines Bandscheibenvorfalles hatte ich nicht nur permanent Schmerzen, sondern auch gravierende Eingriffe in mein Leben durchzustehen. Die leichtesten körperlichen Arbeiten gingen einfach nicht oder nur unter Einnahme von hochdosierten Schmerzmitteln. Auch durfte ich rund14 Physiotherpeuten kennenlernen, die alle sehr nett und bemüht waren, mir letztlich aber genauso wenig helfen konnten, wie Akupunktur und der verschriebene Rehasport. Letzterer führte eher zu mehr Schmerzen, denn weniger.

Eine richtige individuelle Aufnahme meines Krankheitsbildes erlebte ich nur bei dir Alex. Darauf folgte ein maßgeschneidertes Trainingskonzept, welches mir half.

Nun geht es bergauf, ich brauche nur selten Schmerzmittel und habe deutlich an Lebensqualität gewonnen.

Ich kann also die Behandlung durch Alexander Kegel nur empfehlen.

 

Viele Grüße 

Robert

 

 

21.07.2017

Die Untersuchung meiner gesundheitlichen Probleme und die sich daraus ergebenden Übungen haben mich sehr überzeugt. 

Vielen Dank
André
 

 

22.07.2017

Herr Kegel geht auf Wünsche, Ziele und Fähigkeiten des Kunden individuell ein. Das angenehme, persönliche Ambiente des Studios trägt zur Motivation bei. Bei Herrn Kegel geht es nicht nur um die alleinige Leistungssteigerung einzelner Muskelgruppen, sondern darum möglichst umfassend zu trainieren. Somit wird umfassende Kraft- und Ausdauerleistungssteigerung erreicht. Das Training macht Spaß und ich kann es jedem weiterempfehlen, der seine persönlichen Ziele erreichen oder einfach nur seine körperliche Fitness verbesser will. 

 

Vielen Dank 

Thomas 

 

 

25.07.2017

Hallo Alex, dank Deiner professionellen Ausarbeitung meines persönlichen Training-Planes und Einführung in die einzelnen Übungen, komme ich gut voran. Anfängliche Laufbeschwerden sind weniger geworden ! Das ein oder andere Gewicht konnte ich bereits erhöhen oder auch mehr Wiederholungen schaffen.Bin wirklich ganz zufrieden !

 

LG Lutz  

 

 

27.07.2017

Ich habe im Februar 2017 bei einem Sportunfall mein Knie verdreht und dabei das Innenband überdehnt, den Meniskus angerissen und das vordere Kreuzband abgerissenen. Nach einer Arthroskopie, in der der Meniskus genäht wurde, ist es mir auch nach 3 Wochen schwer gefallen, wieder normal zu gehen. Daher habe ich mich an Alexander gewendet, der mir einen individuellen Trainingsplan erstellt hat, einerseits um wieder normal zu gehen und zum Muskelaufbau für die nachfolgende OP betreffend dem Kreuzband. Nach erfolgreich verlaufender OP aber leider nicht ausreichender bzw. schlechter Behandlung durch Physiotherapeuten habe ich erneut bei Alexander einen Termin vereinbart. Er hat gemeinsam mit mir einen individuellen Trainingsplan erarbeitet, der nunmehr wöchentlich angepasst wird. Besonders hilfreich ist die schriftliche Fixierung u.a. mit Skizzen. Durch dieses Training konnte ich meine Beweglichkeit erheblich verbessern. Vielen Dank für die kompetente Beratung und Betreuung.

 

Liebe Grüße Andrea